Unsere Storno-Konditionen
Bitte beachten Sie, dass die jeweiligen Stornobedingungen der jeweweiligen gebuchten Rate gelten!

Aus Erfahrung wissen wir, dass trotz aller Freude auf den gebuchten Urlaub kurzfristig immer mal was dazwischen kommen kann. Um Ihnen und uns Kosten und Ärger zu ersparen, legen wir Ihnen den Abschluss einer Stornoversicherung ans Herz: Wir empfehlen daher als Vorsorge für Storno, vorzeitiger Abreise und Bergrettung (inkl. Hubschrauberbergung) den Reisestorno Schutz, den Sie hier einfach abschließen können: Reise-Storno-Schutz Versicherung abzuschließen.
NEU: Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Reiseversicherung ab 29.5.2020 Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19! Details zu diesem Entgegenkommen finden Sie hier.

Allgemeine Stornobedingungen:

Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex zu - dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:
- Bis spätestens 30 Tage kostenlose Stornierung.
- Ab 29 Tage vor Anreise 50 % des vereinbarten Gesamtpreises.
- Ab 14 Tage vor Anreise 70 %  des vereinbarten Gesamtpreises.
- Bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Anreise 70 % des vereinbarten Tagespreises.
- Bei Nichtanreise 100 % des vereinbarten Gesamtpreises

Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutzkodex (GvD 206/2005)

Sonderfälle wie Virus-Krankheiten
Im Falle einer freiwilligen Stornierung Ihrer Hotelbuchung, die den Aufenthalt in unserem Gebiet vorsieht, in dem kein Notfall ausgerufen und keine Einschränkungen seitens der Ärzte und Gesetzgeber beschlossen wurden, werden die üblichen oben angeführten Stornobedingungen angewendet.

Stornokonditionen unserer Wellness- und Beautyabteilung

Bei Nichtinanspruchnahme oder nicht rechtzeitiger Stornierung von Wellnessanwendungen (mindestens 24 Stunden vorher) werden 50 % des Preises in Rechnung gestellt. Für nicht genutzte Leistungen in den Pauschalwochen werden keine Abschläge vom Pauschalpreis gemacht.