Zutaten :

  • 350 gr mehlige Kartoffeln
  • 0,2 lt. Sahne
  • 100 gr Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • ½ lt. Kräftige Brühe

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Durch die Kartoffelpresse drücken und noch heiß am Herd mit Butter und Sahne glattrühren, würzen. Die Brühe zugeben, aufkochen und mit einem Schneebesen gut verrühren ( oder mit dem Mixstab, jedoch nicht mit dem Rotor, da die Suppe sonst zu viel bindet ).

Einlage:
Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Butter klären, und die Kartoffelwürfel darin knusprig braten.

Fertigstellung:
Die aufgeschäumte Suppe in vorgewärmte Tassen oder tiefe Teller  einfüllen, die Kartoffelwürfel bestreuen, und die Trüffel darüberhobeln.