Hotel Stafler Sternekoch Peter Girtler


Zwei Michelinsterne und drei Hauben stehen für Genuss, der nicht nur in Südtirol seinesgleichen sucht.
Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Essen ist ein Fest der Sinne. Wir zelebrieren dieses Fest mit Ihnen: ausgesuchte Weine begleiten das liebevoll zusammengestellte Menü, das Sie und Ihren Gaumen immer wieder überrascht. Ob Sie sich für das Einhorn-, das Vital- oder das Degustationsmenü entscheiden, wir umsorgen Sie vom Aperitif bis zum Schlummertrunk. Das romantische Ambiente trägt ebenso wie der herzliche und aufmerksame Service zu Ihrem Genuss in unserem von Michelin ausgezeichnetem Restaurant bei. Kosten Sie die Kreationen von Peter Girtler und seinem Team: ausgezeichnete Produkte werden zu lukullischen Genüssen. Wunderbar!

12 Fragen an unseren Küchenchef

Wo haben Sie kochen gelernt? 
Ich habe meine Lehre in einem Gasthaus in Trens ( Sterzing ) begonnen, danach zum Stafler, Steigenberger Hotel Alpenkönig in Seefeld, *** Sterne Koch Heinz Winkler in Aschau, Vital Hotel Royal in Seefeld, Hotel Castel Dorf Tirol ( Gerhard Wieser ), Parkhotel Laurin in Bozen ( 1. Mal Küchenchef )

Ihre gastronomische Philosophie in drei Worten
Ehrlichkeit, Disziplin, Teamplayer

Beschreiben Sie Ihren Küchenstil kurz und knapp
Mein Küchenstil, ganz einfach zu beschreiben : ... leicht, ehrlich, geschmacklich intensiv und spannend !

Wo beziehen Sie Ihre Produkte?
(z.B. regional, lokal, bio, eigener Garten, Hausschlachtung) Das ist nicht meine Hauptfrage bei der Menüzusammenstellung…
….Das Beste Produkt für unsere Gäste, wenn möglich aus der Region, aber auch Anderswo her, Hauptsache es gefällt und schmeckt uns…

Was war Ihr Lieblingsessen in der Kindheit?
Wienerschnitzel, aber mit einem gutem, saftigen Kartoffelsalat

Was haben Sie zu Hause immer im Kühlschrank?
Milch ( Für Latte Macchiato, Salate, Vollkornbrot, gute Marmeladen

Was schmeckt Ihnen gar nicht?
Fischinnereien

Ärgern Sie sich über Kritik?
Das kommt auf die Art und Weise an…Durch die Kritik entwickelt man sich ja auch weiter….

Was ist das Schönste, was in einer Küche oder in einem Restaurant passieren kann?
Wenn man eine motivierte, tolle Mannschaft hat…, und viel Arbeit hat

Und was darf in einer Küche niemals schief gehen?
Arbeitsklima, Genauigkeit und Disziplin

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
….ein 10 Gänge Menü mit viel Wein ….

Geht Liebe wirklich durch den Magen?
Klar ! Ich beschreibe es au der Sicht vom Koch : Wer die Produkte und das Kochen liebt, wird immer gut Kochen …..