Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Gästekarten

 Nimm deinen Urlaub in die Hand!

Vom 1. Mai bis 4. November
ALL-INKLUSIVE-GÄSTEKARTE - SORGLOS IM URLAUB

Ob sportlich aktiv, abwechslungsreich und familiär oder entspannt und sorgenfrei – die Gästekarte für Ihren Sommerurlaub in Sterzing-Ratschings öffnet Ihnen die Türen zu einem glücklichen Sommerurlaub inmitten der Südtiroler Bergwelt.

Die activeCARD ist Ihre Eintrittskarte in die Sterzinger Urlaubswelt und bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Keine Zusatzkosten, keine lange Wegen – erkundigen Sie sich einfach bei der Unterkunft Ihrer Wahl!
Die Gästekarte ermöglicht Ihnen kostenlosen Zugang zu folgenden Leistungen:


  • Kostenlose Benützung aller öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes.
  • Die activeCard ermöglicht freien Eintritt zu 86 Museen in Südtirol.
  • 1 Berg- und Talfahrt am Tag mit einer Bergbahn (Freizeitberg Rosskopf, Bergbahn Ratschings-Jaufen oder Bergbahn Ladurns) Ihrer Wahl in Sterzing-Ratschings.
  • Freier Eintritt in die Gilfenklamm, dem einzigartigen Naturdenkmal am Eingang des Ratschingstal.
  • Kostenlose Stadtführung in Sterzing
  • Kostenlose Milchhof-Führung

Zudem erhalten Sie bei unseren Vorteilspartnern Ihren Vorzugspreis! Zu diesen Vorteilspartnern zählen das Relaxbad Balneum, Rafting-Fahrten am Eisack mit dem Tigerrafting Team, reduzierter Eintritt in den Hochseilgarten Skytrek am Sterzinger Nordpark.


Die Mobilcard – Bahn und Bus mit einer Karte!

Sie können an einem, drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt nutzen.

Die Mobilcard gibt es in drei Varianten, jeweils für Erwachsene und für Kinder oder Jugendliche von 6 bis unter 14 Jahren:


• Mobilcard Südtirol 1 Tag
• Mobilcard Südtirol 3 Tage
• Mobilcard Südtirol 7 Tage

Mit der Mobilcard können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes nutzen. Dazu gehören:


- Die Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient, Mals – Innichen)
- Die Nahverkehrsbusse (Stadt-, Überland- und Citybusse)
- Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
- Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
- Das PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair

 
  

Die museumobil Card – „m" wie Museum und Mobilität

Sie vereint zwei Angebote, die Südtirolweite Mobilcard und den Eintritt in die Südtiroler Museen. Drei oder sieben Tage lang kann man mit der museumobil Card Südtirols Museumslandschaft erkunden und sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen.
Die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel ist unbegrenzt, die museumobil Card berechtigt zu je einem Eintritt in den verschiedenen Museen. Die museumobil Card vereint zwei Angebote, die südtirolweite Mobilcard und den Eintritt in die Südtiroler Museen.

Hier mehr dazu finden Sie hier!