Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Frühlingszeit


KALTE UND LAUWARME VORSPEISEN

Gänseleberpralinen
mit Mango, Schüttelbrot-Kaffekruste und Dattelbrioche

Tatar vom Rind
mit Schwarzwurzeln, Senfeis und Brioche

Selchfleischscheiben
mit Gemüse-Spargelsalat und fermentierten Radieschen

Frühlingsteller
mit Räuchersaibling, Gemüse und Fenchel

Kalbskopf lauwarm,
mit eingelegten Pfifferlingen und Zwiebeldressing

Aus der eigenen Selchkammer
Speck, Lammschinken, Hirschschinken, Kaminwurzen



AUS DEM SUPPENTOPF

Eisacktaler Weinsuppe
mit Blätterteigstangerl und Zimtbrot-Croutons

Rindsessenz
mit Kaspressknödel aus Sterzinger Bergkas

Mareiter Steckrübe als Cremesuppe
mit gebackener Zanderpraline



HAUSGEMACHTE NUDELGERICHTE

Spinatschlutzkrapfen
mit Bergkas und brauner Butter

Bio-Risotto
mit Fenchel und Bottarga di Muggine

Buchweizengnocchi
mit Selleriepesto und Hüttenkäse

Wacholderbandnudeln
mit Hirschragout und Steinpilzen




FISCHSPEISEN

Tiroler Bergsaibling
mit Karotten-Selleriefond und Pak Choi


HAUPTSPEISEN

Spargelzeit:
Terlaner Spargel
mit Boznersauce, Kräuterschinken und Salzkartoffeln


Kalbsleber
vom Grill, in Calvados-Apfelsauce und Speckbohnen

Entrecôte
mit Holzkohlekruste, gebratener Endivie und Kartoffelpüree

Wildhasenrücken
mit Steinpilzrahmsauce, Blaukraut und Schupfnudeln

Saltimbocca vom Kalbsrücken
mit Erdäpfelpüree und Aldeiner Bio-Kräuterseitlingen