Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Winter aktiv

Die Bergtäler ringsum genießen einen ausgezeichneten Ruf bei den Anhängern dieses sanften Wintersports.


schneeschuhwandern

Rodeln
Eine Vielzahl an Rodelbahnen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade stehen bereit für das Schnee-Erlebnis der besonderen Art – da wird man wieder gerne zum Kind! Vor oder nach der Abfahrt laden Almhütten zur Einkehr mit Hüttenzauber ein.

Italiens längste beschneite Rodelbahn – 9,6 km vom Rosskopf nach Sterzing

Wer den Schnee lieber sitzend auf zwei Kufen genießt, der ist auf dem Rosskopf richtig! Unser Freizeitberg lädt Sie auf der längsten Rodelbahn Südtirols, mit sage und schreibe 9,6 km Länge, auf eine lustige Fahrt mit der ganzen Familie ein! Nun ist der Rodelspaß bis ins Frühjahr gesichert, seit dem heurigen Winter wird die Rodelbahn zusätzlich auch künstlich beschneit und auch beleuchtet. Ganz bequem bringt Sie unsere Umlaufbahn in 15 Minuten auf den Rosskopf, direkt von der Bergstation aus kann das Vergnügen dann beginnen. An der Talstation können die Schlitten im Skiverleih ausgeliehen werden.

NEU: Dienstag und Samstag abends ist die Rodelbahn beleuchtet und bis 24 Uhr geöffnet. Die Umlaufbahn fährt an diesen Tagen ab 19 bis 22 Uhr.
Alle Rosskopf Tages- und Mehrtageskarten sowie die Rosskopf Rodeltageskarte haben auch am Abend Gültigkeit beim Nachtrodeln, zudem berechtigen sie auch zum Gratiseintritt bei den Eishockeyspielen der Broncos Serie A2 (Regular + Viertelfinale).

rodeln