Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Weihnachtsmarkt Innsbruck

Besuchen Sie die Innsbrucker Bergweihnacht
mit 4 Weihnachtsmärkten


Vom traditionellen Christkindlmarkt in der Altstadt bis hin zum modernen Weihnachtsmarkt in der Maria-Theresien-Straße, ist für jeden etwas dabei.
Auch für die ganz kleinen Besucher gibt es den kinderfreundlichen Christkindlmarkt am Innsbrucker Marktplatz und wer Hoch hinaus will und einen wundervollen Ausblick über Innsbruck genießen möchte, kommt beim Christkindlmarkt auf der Hungerburg, voll auf seine Kosten.

Christkindlmarkt Altstadt
Umrahmt von mittelalterlichen Häusern der Innsbrucker Altstadt taucht man in den wohl traditionellsten Christkindlmarkt der Stadt ein. Unter dem lichterbehangenen Weihnachtsbaum reihen sich 70 rustikale Weihnachtsstände aneinander. Duftenden Mandeln, liebevoll geschnitzte Krippenfiguren und bunte Filzhüte: der Christkindlmarkt steht ganz im Zeichen der Volkskunst. Bei Klängen der Turmbläser am Goldenen Dachl lässt sich Heimat in allen Facetten erleben - bummelnd durch die Märchengasse oder bei würzigem Glühwein auf der Aussichtsplattform.

ÖFFNUNGSZEITEN

Vom 15. November bis 23. Dezember 2017
Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr - Handel bis 20.00 Uhr - geöffnet


Christkindlmarkt Marktplatz
Spannende Attraktionen und die heimelige Atmosphäre machen diesen Markt zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Ein nostalgisches Karussell, zutrauliche Ponys und ein Kasperltheater begeistern die kleinen Besucher, ihre erwachsenen Begleiter entdecken alternative Handwerkskunst und bodenständige Schmankerln bei über 60 Ständen. Funkelnder Blickfang inmitten des urigen Marktes: der 14 Meter hohe Swarovski-Kristallbaum aus tausenden glitzernden Steinchen … fast wie aus einem der Märchen, denen Groß und Klein hier täglich lauschen können.

ÖFFNUNGSZEITEN
Vom 15. November bis 23. Dezember 2017
Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr - Handel bis 20.30 Uhr - geöffnet


Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße
Innsbrucks Prachtstraße wird dominiert von Glas, Licht und Kristall - eine Allee an funkelnden Leuchtbäumen und die moderne Lichtgestaltung verleihen dem Christkindlmarkt eine ganz besonderes Flair. An den 30 Ständen findet man eine spannende Auswahl an internationalen Geschenksideen und allerlei Köstlichkeiten. Die Welt ist spürbar zu Gast in Innsbruck - auch nach Silvester bleibt der Markt bis 6. Jänner 2016 geöffnet.

Öffnungszeiten:
Vom 25. November bis 06. Jänner 2018
Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr - Handel bis 20.00 Uhr - geöffnet.
Auch am 24. Dezember ist der von Licht, Glas und Kristall erleuchtete Markt in Innsbrucks Prachtstraße von 11.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
Am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) bleibt der Markt geschlossen.


Christkindlmarkt Hungerburg
Ein Weihnachtsmarkt mit traumhaftem Ausblick über Innsbruck, zahlreichen Gaumenfreuden und allerlei weihnachtlichen Anden- ken erwartet Sie auf der Hungerburg, hoch über Innsbruck. Bereits die Fahrt mit der Hungerburgbahn direkt aus dem Stadtzentrum entlang der von der Stararchitektin Zaha Hadid entworfenen Statio- nen wird zum einzigartigen Erlebnis.

ÖFFNUNGSZEITEN
Vom 25. November bis 23. Dezember 2017
Geöffnet Mo.- Fr. von 13.00 bis 19.00 Uhr
Sa,. & So. + Feiertage von 12.00 bis 19.00 Uhr