Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Kramerhaus

Das städtische Wohnhaus mit Kleinwarengeschäft befindet sich in Mauls/Freienfeld
gegenüber des Romantikhotels Stafler. Wie auf der Hausmauer zu lesen ist, wurde
es 1542 erstmals erwähnt und im Jahre 2002 renoviert. Das zweistöckige Wohnhaus
ist heute als Museum mit Wanderausstellungen eingerichtet, früher bewohnte es
jedoch jener Händler mit seiner Familie, welcher auch den Krämerladen führte. Neben
den Ausstellungsräumen befindet sich im ersten Stock eine Stube mit qualitätsvoller
Barocktäfelung. Der Hauseingang und mehrere Räume sind mit gewölbter Decke
ausgeführt.

Immer wieder werden verschiedene Veranstaltungen im Haus abgehalten wie Weinverkostungen, kleine Feste oder auch traditionelle Törggele-Abende im Herbst.

8637-klein-dsc2823
kramerhaus-neukramerhaus-gesamt