Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Ausgewählte Oldtimer Tourenvorschläge

2-Pässe-Tour: Penserjoch - Jaufenpass
Der berühmte Klassiker - eine Halbtagestour mit grandioser Aussicht (215 Km)
Mauls (950 m) - Sterzing (948 m) - Penserjoch (2211 m) - durch das Sarntal nach Bozen - Meran - über das Passeiertal bis nach St. Leonhard - Jaufenpass (2099 m) - Gasteig - Sterzing - Mauls

Von Sterzing aus führt die Passstraße größtenteils durch den Wald. Ab und zu eröffnet sich eine Lücke mit einer Parkmöglichkeit. Hier sollte man anhalten und den Blick ins Eisacktal schweifen lassen. Eine grandiose Bergwelt lässt sich bewundern. Auf der Passhöhe eröffnet der Blick ins Pensertal. Bergab erwarten Sie Fahrspaß pur mit übersichtlichen Kurven und großzügigen Kehren. Weiter zieht sich die Sarntaler Straße talabwärts durch vielzählige Felsentunnel und schmale Sträßchen bis nach Bozen.

 
2-Pässe-Tour: Jaufenpass - Timmelsjoch
Ausgangspunkt: Sterzing (948 m), Streckenverlauf: Sterzing - Gasteig - Jaufenpass (2099 m) - St. Leonhard - Moos - Timmelsjoch (2483 m) - Ötztal (Sölden) - Telfes - Innsbruck - der alten Brennerstraße entlang über Matrei, Steinach zum Brennerpass, dann über Gossensaß nach Sterzing zurück, Länge der Tour: 196,6 km, Dauer der Tour: Tagestour, Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
Passöffnungszeiten: Jaufenpaß ganzjährig geöffnet, im Winter von 8 - 18 Uhr, Timmelsjoch geöffnet von Anfang/Mitte Juni bis Anfang/Mitte November von 7 - 20 Uhr, Höchster Punkt: Timmelsjoch 2483 m

5-Pässe-Tour: Tour in den Dolomiten

Ausgangspunkt: Klausen, Streckenverlauf: Klausen - links ins Grödnertal Richtung St. Ulrich bis Wolkenstein - links aufs Grödnerjoch - Kolfuschg - Corvara bis nach Stern - rechts nach St. Kassian - Valparolapass - Falzaregopass - Arabba - Pordoipass - Canazei - Vigo di Fassa - Karerpass - Eggental - Bozen - Brixen, Länge der Strecke: ca. 230 km, Dauer der Tour: Tagestour, Schwierigkeitsgrad: mittel bis anspruchsvoll,
Passöffnungszeiten: ganzjährig geöffnet (im Winter wetterbedingt) Höchster Punkt: Pordoipass 2248 m


Deutsch-Nonsberg - Überetsch
Ausgangspunkt: Mauls (950 m), Streckenverlauf: Mauls - Brixen - Bozen - Lana - links auf den Gampenpass - Fondo - links auf den Mendelpass - Kaltern - Eppan - Bozen - links auf den Ritten nach Klobenstein - Barbian - Villanders - Klausen - Mauls
Dauer der Tour: Tagestour, Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer, Höchster Punkt: Gampenpass 1518 m


3 Zinnen - Dolomiten Tour
Brixen - Bruneck - Toblach - Cortina d'Ampezzo - bei Carbonin-Schluderbach links nach Misurina - Kreuzbergpass nach Cortina d'Ampezzo - weiter Richtung Arabba - nach 6 km bei Pocol auf den Passo Giau - Caprile - Fedaia Pass - Canazei - Sellajoch - Grödnertal - Klausen - Brixen