Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Meransen - Stoanamandln

Startpunkt der Tour
Meransen

Zielpunkt der Tour
Stoanmandl

Wegbeschreibung
Die Radtour beginnt in Meransen. Hier geht es aufwärts zur Tennishalle und links weiter ins Valser Tal und zwar auf einem mittelschweren Trail. Nach einigen Kilometern kreuzen Mountainbiker die Landstraße. Auf dieser geht es nach 500 m links auf eine Forststraße Richtung Jochtal weiter. Die Schotterstraße ist teilweise sehr steil und man gewinnt schnell an Höhe. Nach dem relativ anstrengen Aufstieg erreichen Mountainbiker die Anratterhütte, die in den Sommermonaten geöffnet ist.
Nach einer kurzen Rast biken Radler weiter zur Bergstation der Jochtal-Bahn. Links von ihr geht ein schmaler Weg zum weitum bekannten Gipfel des Stoanamandls ab (auf Markierung achten). Von hier genießen Mountainbiker eine herrliche Aussicht auf die Pfunderer Berge und bis in die Dolomiten. Zurück geht es auf dem trailigen und anspruchsvollen Knappensteig, ein Genussstück für Freerider. Es geht an der Villa Defregger vorbei und auf einem Forstweg bis nach Spinges. Weiter geht es auf einem holprigen Weg bis nach Mühlbach. Hinauf nach Meransen kommt man wiederum mit der Kabinenbahn (Platz für 2 Bikes und 2 oder mehr Personen).