Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Gilfenklamm

Hier im Ratschingsertal wurde und wird immer noch Marmor abgebaut. Und auch die Gilfenklamm hat sich ganze 15 m tief in den relativ weichen Marmor “gebohrt”. An manchen Stellen zeigt der Marmor seine rein-weiße Farbe, in der sich grünlich die Umgebung spiegelt. Die Gilfenklamm ist außerdem auch die einzige Marmorschlucht in ganz Europa. Und noch was: Wussten Sie dass ein Teil des Marmor der Innsbrucker Hofkirche aus Südtirol stammt? Undzwar aus der Gilfenklamm!

Ein Besuch in der Gilfenklamm ist mit Sicherheit ein eindrucksvolles Erlebnis für Groß und Klein. Hier erfährt man die Einzigartigkeit und Urgewalt der Natur…

Einstieg: Stange (Ratschings)
Ausgang: Jaufensteg
Weglänge: ca. 2,5 km
Zeit zum Durchstieg: etwa 45 bis 60 Minuten
Höhenunterschied: ca. 200 m

Öffnungszeiten:
Anfang Mai–Anfang November 09.30–17.30 Uhr, Juli-August: 9.00–18.00 Uhr.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €, Gruppen ab 20 Personen: 3,00 €