Gault&Millau - Hotel des Jahres 2017
jetzt Urlaub planen
*Bestpreisgarantie
*kostenlose Stornierung
de | en | it

Almentour Villnöss

Startpunkt der Tour
Ranuimüllerhof

Zielpunkt der Tour
Zanser Alm, Sass Rigais, Dusler Alm oder die „neue“ und die „alte“ Geschnagenhardt Alm

Wegbeschreibung
Die Almentour startet beim Ranuimüllerhof im hinteren Villnösstal. Von hier aus erreicht man alle Hütten des Tals. Zum Beispiel kann man zur idyllischen Zanser Alm radeln, wo sich ein erster sagenhafter Blick auf die Geissler auftut: Vom Ranuimüllerhof über den Ranuierboden zur Schranke, bei der Kreuzung links am Zanser Bach entlang zum Zanser Parkplatz (1.677 m), links über die Rodelbahn zur Gampenalm (2.062 m) und über die Forststraße zur Zanser Alm.
Oder man radelt zu Füßen des Sass Rigais. Eine weitere Almalternative wäre die Dusler Alm (1.800 m): Km 9,3 (1.721 m) bei der Weggabelung rechts aufwärts Richtung Dusler Alm, bei Km 9,95 (1.787 m) bei der Weggabelung links bergab. Oder die „neue“ und die „alte“ Geschnagenhardt Alm auf 2.048 m: Km 4,9 (1.760 m) Einmündung in Querweg und rechts aufwärts Richtung Geisler- und Gschnagenhardtalm, Km 6,9 (2.006 m) Gschnagenhardt Alm; von der Alm wieder auf demselben Weg abwärts.